Historie


medika blickt mittlerweile auf über 50 Jahre Unternehmensgeschichte und Erfahrung zurück. 1967 durch Josef Weiß in Hof gegründet, hat sich medika über die Jahrzehnte zum führenden Händler und Dienstleister für Medizintechnik sowie Verbrauchsgüter in Klinik, Praxis und OP entwickelt. Ein stetiger, gesunder Wachstumskurs prägte über mehr als 50 Jahre das Unternehmen. 

2017

medika feiert ihr 50-jähriges Bestehen und erweitert ihr Sortiment um die Eigenmarken medsol® und homedcare®.

 

2016

medika erweitert Portfolio durch die exklusive Partnerschaft mit Pennine und weitet das Vertriebsgebiet auf Deutschland und Österreich aus.

 

2011

Kauf und erfolgreiche Integration der Fa. LOMA Medizin-Technik GmbH Königsbrunn bei Augsburg.

 

2010

Kauf und erfolgreiche Integration der Fa. MTM Medizintechnik GmbH in Anzing.

 

2008

Kauf des Gebäudes am Südring und Umzug im 72 -Stunden Marathon dorthin. Verkauf des Gebäudes im St. Lukas Weg.

 

2007

Übernahme und erfolgreiche Integration der Fa. Kleinknecht Heßdorf.

 

2006

Unterzeichnung eines langfristigen Vertrages mit unserem neuen Partner, der Fa. Medline aus Chicago, Illinois.

 

2001

Kauf des Gebäudes St. Lukas-Weg in Hof und Umzug dorthin.

 

1999

Erste Logistik-Klinik.

 

1998

Unternehmensnachfolge für Beate Reichinger, Silvia Schiller und Stefan Weiß. Der wohlverdiente Ruhestand für Josef Weiß.

 

1992

Gründung eines Tochterunternehmens in der damaligen Tschechischen Republik.

 

1986

Zusammenführung von Regnitzlosau und Bamberg in der Ostpreußenstraße 16 in Hof.

 

1977

Gründung einer Filiale in Bamberg mit Neubau 1981.

 

1975

Neubau in Regnitzlosau und Umzug in das neue Firmengebäude.

 

1969

Erster Umzug in die Marienstraße 51 in Hof.

 

1967

Gründung des Unternehmens in Hof, Theresienstr. 27, durch Josef Weiß.