SPIEGEL: Einmalhandschuhe werden knapp - und teuer

Im Frühjahr waren Masken rar, nun bedroht ein erneuter Engpass das Gesundheitswesen: Die Preise für simple Untersuchungshandschuhe explodieren. Das Deutsche Rote Kreuz verschickt bereits Warnungen.

(SPIEGEL, 21.09.2020)

[...] Der Preis [für Einmalhandschuhe] schieße schon jetzt in die Höhe, normalerweise würde eine Hunderterpackung Untersuchungshandschuhe rund 2,50 Euro im Verkauf kosten, derzeit liege der Preis sechs- bis siebenfach höher. "Die Lage ist verrückt und wird 2021 andauern", glaubt auch Koch.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel auf SPIEGEL ONLINE:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/corona-engpass-einmalhandschuhe-werden-knapp-a-46fa3084-646f-4479-bdc8-3b86f6aee9c5