SPIEGEL: Darum hat Deutschland ein Maskenproblem

Die Bundesregierung hat es versäumt, genügend Schutzmasken zu besorgen. (DER SPIEGEL, 03.04.2020)

Als dem Hamburger Zahnarzt Norman von Sternberg Ende Februar die Atemschutzmasken ausgingen, sah es so aus, als müsste er seine Praxis schließen. Der Markt für Masken ist leer gefegt.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel auf SPIEGEL ONLINE:
https://www.spiegel.de/politik/coronavirus-zu-wenig-schutzmasken-in-deutschland-der-stoff-der-krise-a-00000000-0002-0001-0000-000170323252